Fast 28 Millionen Abrufe: "Another Love" ist meistgestreamer Song Österreichs

Tom Odell

02.05.2024

Österreich hat einen neuen Streaming-Rekordhalter: Mit 27,6 Millionen Abrufen ist "Another Love" ab sofort der meistgestreamte Song aller Zeiten. Dies zeigt eine exklusive Sonderauswertung von GfK Entertainment. Tom Odells Ohrwurm überholt damit "Dance Monkey" von Tones and I, der die Allzeit-Hitliste lange anführte und auf 27,5 Millionen Klicks kommt. Die Top 5 der erfolgreichsten Streaming-Hits komplettieren "Roller" (Apache 207), "Blinding Lights" (The Weeknd) und "Heat Waves" (Glass Animals). Meistgestreamter Song eines österreichischen Künstlers ist "500 PS" von RAF Camora (mit Bonez MC), der auf Rang sieben landet.

Dank 177 Platzierungen ist "Another Love" auch der am häufigsten in der Ö3 Austria Top 40 vertretene Titel überhaupt. Andreas Gabaliers "I sing a Liad für di" (132 Platzierungen) folgt erst mit einigem Abstand. Im Oktober 2013 eingestiegen, erzielte "Another Love" Anfang 2014 auf Rang zwei seine bislang höchste Notierung. Nachdem er jahrelang nicht mehr in den Charts vertreten war, erlebte der Longseller ab 2021 auf TikTok und als Protesthymne ein Comeback. Aktuell steht Tom Odell mit seinem Überhit auf Platz 28.

Die Top 5 der am häufigsten in Österreich gestreamten Songs kann hier heruntergeladen werden.

Die offiziellen österreichischen Musikmarktdaten und die Ö3 Austria Top 40 werden von GfK Entertainment im Auftrag von IFPI Austria ermittelt.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 7221 279 247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 7221 279 200

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.