presse produkt

Bruno Mars zum Zweiten

27.10.2011

bruno mars 2011

Ein Erfolg jagt den nächsten. Mit "Doo-Wops & Hooligans" landete Bruno Mars auf dem Thron der LP-Hitliste. Jetzt legt er nach und startet in den media control® GfK Newcomer-Charts ebenfalls von Platz eins. Der Hawaiianer verdrängt Freddy Sahin-Scholl ("Carpe Diem") an die zweite Stelle.

Mars führt das Feld von insgesamt zwölf Neueinsteigern an. Auf Position drei stellt Anna Depenbusch "Die Mathematik der Anna Depenbusch" vor. Dahinter schnuppern The Decemberists ("The King Is Dead") zum ersten Mal Chartsluft.

Anna Calvi debütiert mit ihrer selbstbetitelten CD auf Rang fünf. Auch die Plätze sechs und acht sind fest in Frauenhand. Schlagersängerin Franziska hat starkes "Herzklopfen", während die Berlinerin Lisa Bassenge "Nur Fort" will. Dazwischen liefern Times Of Grace "The Hymn Of A Broken Man" ab.

Zu den weiteren Neulingen gehören unter anderem Tu Fawning ("Hearts On Gold") und Francesco Wilking ("Die Zukunft liegt im Schlaf") auf den Positionen zwölf und 16.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok