presse produkt

"The Voice"-Downloads: Isabell Schmidt vorne

11.12.2012

Nur noch wenige Tage, dann steht fest, wer Sieger der zweiten Staffel von "The Voice of Germany" wird. Ein erstes Stimmungsbild bieten die media control® GfK Download-Trends schon jetzt: Von allen Finalisten hat Isabell Schmidt aus dem Team Nena die Nase vorn. Ihr Song "Heimweh" wurde seit Freitag häufiger heruntergeladen als die Titel ihrer drei Konkurrenten.

Ebenfalls gut bei den Fans kommt "Unbreakable" von Nick Howard an. Rea Garveys Schützling rangiert bei den "The Voice"-Downloads zurzeit an zweiter Stelle und landet noch vor Michael Lane (Team Xavier). Der Halbamerikaner mit der engelsgleichen Stimme schrieb "Mrs. Lawless" für seine Freundin.

Vierter im Bunde ist James Borges aus dem Team BossHoss. Sein Titel "Lonely" notiert noch hinter dem Duett "Skinny Love", das Nick Howard und Michael Heinemann im Halbfinale zum Besten gaben.

Die Trends wurden auf Basis der Download-Verkäufe zwischen Freitag und Sonntag erstellt. Die Downloads fließen zusätzlich zu den Zuschaueranrufen in das Final-Voting am Freitag mit ein.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok