presse produkt

Frauenpower in den Belletristik-Charts

buch 392018 Charlotte Link

02.10.2018

Die deutschen Belletristik-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, befinden sich derzeit fest in Frauenhand. Acht der zehn meistverkauften Romane stammen von einer Autorin, so auch die beiden erfolgreichsten Titel "Zeitenwende" und "Die Suche". Während Carmen Korn mit dem großen Finale ihrer Jahrhundert-Trilogie von vier auf eins klettert, taucht Charlotte Links neuester Krimi auf Rang zwei erstmals in der Hitliste auf.

US-Schriftstellerin Lori Nelson Spielman erzielte mit "Morgen kommt ein neuer Himmel" den Jahresbestseller 2014 und stellt nun an vierter Stelle passenderweise ihr viertes Buch "Heute schon für morgen träumen" vor. Darin reist eine unternehmungslustige 79-Jährige mit ihren Nichten quer durch Italien. Auch "Petronella Apfelmus" gelingt eine Punktlandung: Die Apfelhexe startet auf Rang sechs in ihr sechstes Abenteuer "Schnattergans und Hexenhaus".

Im Sachbuch- bzw. Ratgeber-Ranking behält Rapper Kollegah ("Das ist Alpha!") die Oberhand. Eckart von Hirschhausen und Tobias Esch ("Die bessere Hälfte") sowie Yuval Noah Harari ("21 Lektionen für das 21. Jahrhundert") holen Silber und Bronze. YouTuberin Mrs. Bella ("Contour & Confidence") ist die einzige Neueinsteigerin und enthüllt ihre Beauty-Geheimnisse an sechster Stelle.

Basis der wöchentlichen Hardcover-Bestsellerlisten von GfK Entertainment sind die Verkäufe im Zeitraum Montag bis Sonntag.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok