presse produkt

"Apologize" ist der Hit des Jahres 2008

16.12.2008

"Apologize" ist der Hit des Jahres 2008. Timbaland und One Republic setzten sich im Duell um die Krone gegen Leona Lewis durch. Die Sängerin belegt in den media control® GfK Jahrescharts mit ihrer Single "Bleeding Love" den zweiten Rang. Das Treppchen komplettiert "All Summer Long" von Kid Rock, wie media control mitteilt.

Schnuffel, der animierte Comic-Hase, liegt mit seinem "Kuschel Song" auf Platz vier. Dahinter rangiert Katy Perrys Nummer-eins-Hit "I Kissed A Girl". Für das Berliner Duo Ich + Ich springt mit "So soll es bleiben" in der Endabrechnung der siebte Platz heraus. "4 Minutes" von Madonna schafft es auf Rang neun ebenfalls unter die besten Zehn Songs des Jahres.

In den Album-Jahrescharts stellt Amy Winehouse die gesamte Konkurrenz in den Schatten: Sie belegt mit "Back To Black" Platz eins der Jahreswertung. "Vom selben Stern" von Ich + Ich holt Silber. Bronze geht an den britischen Castingstar Paul Potts, der seine "One Chance" zu nutzen versteht.

Den vierten Rang schnappen sich Die Ärzte mit "Jazz ist anders". Panik-Rocker Udo Lindenberg sichert sich mit seiner Comeback-LP "Stark wie zwei" Position fünf. Freunde der härteren Gangart kommen dank "Black Ice" von AC/DC und Metallicas "Death Magnetic" auf den Plätzen sieben und neun auf ihre Kosten.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok