presse produkt

"Die Känguru-Chroniken" waren Hörbuch des Jahres 2014

19.01.2015

hoerbuchcharts 2014

Deutscher Radiopreis, Deutscher Kleinkunstpreis, Deutscher Hörbuchpreis: Für seine Geschichten um ein kommunistisches, Schnapspralinen liebendes Känguru wurde Marc-Uwe Kling vielfach geehrt. Jetzt kommt die nächste Auszeichnung: Die von ihm selbst vorgelesenen "Känguru-Chroniken" waren in Deutschland das meistverkaufte Hörbuch 2014. Die Fortsetzung "Das Känguru-Manifest" erobert zusätzlich Rang sechs, während Teil drei ("Die Känguru-Offenbarung") auf Position zwei der repräsentativen Jahreshitliste, ermittelt von GfK Entertainment, hüpft.

Zwischen all dem Beuteltier-Spaß ist sogar noch Raum für ernstere Töne: In "Der Junge muss an die frische Luft" beschreibt Hape Kerkeling, wie er den frühen Suizid seiner Mutter verarbeitete. Der Entertainer belegt den Bronzeplatz. Jonas Jonassons Mega-Erfolg "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" (gesprochen von Otto Sander) und Timur Vermes Hitler-Satire "Er ist wieder da" (gelesen von Christoph Maria Herbst) runden die Top Five ab.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200