Offizielle Deutsche Charts: Neuer Rekord an Weihnachtstiteln

Wham

30.12.2021

Schon im letzten Jahr beherrschten die Weihnachtssongs das Treiben in den Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment: Kurz nach den Festtagen stellten sie zwei Drittel der Top 100. Dieses Mal wird das noch getoppt, denn 71 Weihnachtstitel können sich platzieren. Doch stand 2020 noch "All I Want For Christmas Is You" an der Spitze, so ist es jetzt "Last Christmas". Mariah Carey rangiert dafür hinter dem Wham!-Klassiker. "Driving Home For Christmas" (Chris Rea), "Merry Christmas" (Ed Sheeran & Elton John) und "Merry Christmas Everyone" (Shakin' Stevens) komplettieren die Top 5.

Der erste nicht-weihnachtliche Song – "abcdefu" von Gayle – landet auf Position 21; der höchste Neueinsteiger "Allein allein" auf 23. Ufo361 & Pashanim haben sich den 2008er-Hit von Polarkreis 18 geschnappt und eine neue Version kreiert.

Weihnachtsalben machen fast ein Fünftel der Charts aus – und liegen damit auf gleichem Niveau wie 2020. Michael Bublé ("Christmas", sechs), Roland Kaiser ("Weihnachtszeit", elf) und Helene Fischer ("Weihnachten", 14) finden die meisten Anhänger.

Ziemlich gut läuft es auch für Philipp Burger. Vor zwei Wochen erst landete er mit Frei.Wild ("20 Jahre, Wir schaffen Deutsch.Land") auf Platz eins der Album-Charts. Jetzt wiederholt er dieses Kunststück mit seinem ersten Solo-Werk "Kontrollierte Anarchie". Damit ist er der erste Künstler, der innerhalb weniger Wochen mit zwei unterschiedlichen Alben vorne stand. Die Antilopen Gang bringt ihren "Antilopen Geldwäsche Sampler 1" auf Rang drei unter. Zwischen die beiden Neueinsteiger schieben sich ABBA ("Voyage"). Adele ("30") und Helene Fischer ("Rausch") kommen ebenfalls in der Top 5 unter.

Die Top 100 der Offiziellen Deutschen Single- und Album-Charts werden freitags ab 18 Uhr auf www.mtv.de veröffentlicht.

Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und sind das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Händlern sämtlicher Absatzwege. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.