Nemo mit neuen Streaming-Rekorden in der Schweiz

Nemo

23.05.2024

Nemo hat nicht nur den "Eurovision Song Contest" gewonnen und die Spitze der Offiziellen Schweizer Hitparade, ermittelt von GfK Entertainment, erobert, sondern auch einen neuen Streaming-Rekord aufgestellt: Über 1,2 Millionen Mal wurde "The Code" binnen einer Woche in der Schweiz gestreamt – so häufig wie kein anderer Titel zuvor. Der "ESC"-Siegeract schlägt damit Miley Cyrus, die mit "Flowers" über ein Jahr lang die Wochenbestmarke gehalten hatte.

Doch das ist längst nicht alles: Dank über 300.000 Abrufen am 12. Mai, dem Tag nach dem "Eurovision Song Contest", ist "The Code" auch der meistgestreamte Song eines Schweizer Artists binnen 24 Stunden bzw. der meistgestreamte Nicht-Weihnachts-Song an einem Tag. Den Allzeit-Spitzenwert hält hier Mariah Careys "All I Want For Christmas Is You".

Wie die aktuellen Trends zeigen, könnte Nemo in der Offiziellen Schweizer Hitparade zudem vorne bleiben. Erstmals seit fünf Jahren würde ein Schweizer Act dann wieder länger als eine Woche die Hitliste anführen. Zuletzt war dieses Kunststück Luca Hänni mit "She Got Me" geglückt, also ebenfalls einem "ESC"-Beitrag.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 7221 279 247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 7221 279 200

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.