MDR-Fernsehen und GfK Entertainment kooperieren bei "Die Schlager des Monats"

25.04.2018

schlager 172018

Vorhang auf für "Die Schlager des Monats": Ab sofort präsentiert Musiklegende Bernhard Brink monatlich die Top 50 der Offiziellen Deutschen Schlager-Charts im MDR-Fernsehen. Die Auswertungen werden exklusiv in Zusammenarbeit mit GfK Entertainment erstellt und basieren auf den repräsentativen Verkaufszahlen der Offiziellen Deutschen Charts. Startschuss für die erste Ausgabe ist Freitag, 27. April um 20.15 Uhr.

Neben den 50 erfolgreichsten Schlageralben haben bei "Die Schlager des Monats" auch Newcomer, Neuvorstellungen, Szenenews und Hintergrundgespräche ihren festen Platz. Prominenter Studiogast der Premierensendung ist Beatrice Egli. Die sympathische Schweizerin stand, obwohl gerade einmal 29 Jahre jung, bereits fast 200 Wochen in den Offiziellen Deutschen Charts und spricht auf ihrem neuen Album eine "Wohlfühlgarantie" aus.

Alle Daten und Fakten der monatlichen Charts finden Schlagerfans direkt nach Ausstrahlung exklusiv auf www.meine-schlagerwelt.de.

Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und sind das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.