"Horizon Forbidden West" an Doppelspitze der Games-Charts

games 0722

24.02.2022

Starker Einstand für „Horizon Forbidden West“: Der Open World-Kracher ist in seiner Startwoche für die Hälfte aller Erlöse im physischen deutschen Games-Markt verantwortlich. Deshalb ist es kein Geheimnis, dass das Sequel zum 2017er-Hit „Horizon Zero Dawn“ auch die offiziellen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, kräftig durcheinanderwirbelt. Während im PS4-Ranking die Goldmedaille vor „FIFA 22” herausspringt, verdrängt der Sony-Titel in der PS5-Hitliste „Uncharted: Legacy of Thieves Collection” an die zweite Stelle.

In den PC-Charts will „Total War: Warhammer 3“ die vor 22 Jahren ins Leben gerufene „Total War“-Reihe gebührend fortführen - und setzt seine Strategie direkt auf Platz eins um. Dahinter dreht der „Landwirtschafts-Simulator 22“ seine Runden. Die doppelte Pokémon-Power gibt’s bei den Nintendo-Konsolen, die von „Pokémon-Legenden: Arceus“ (Switch) bzw. „Pokémon Ultrasonne“ (3DS) dominiert werden. Meistverkaufte Xbox Series-Spiele sind abermals „Forza Horizon 5“ und der „Landwirtschafts-Simulator 22“.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.