presse produkt

Gölä und Trauffer beim ESAF mit Chartaward geehrt

1Award Schweiz GöläTrauffer

27.08.2019

Zusammengerechnet standen sie bislang über 1.300 Wochen in der Offiziellen Schweizer Hitparade, landeten mehr als ein Dutzend Nummer eins-Alben und erzielten mehrfach die beliebteste nationale Platte des Jahres. Nun machen die "Büetzer Buebe" Gölä und Trauffer erstmals gemeinsame Sache - mit grandiosem Ergebnis: Die Mundart-Stars führen auch in der zweiten Woche die Album-Hitliste an und konnten für ihren Erfolg am Wochenende einen "Nummer 1 Award" entgegennehmen. Dieser wurde ihnen von Andy Renggli (General Manager GfK Entertainment Schweiz) im Rahmen des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes (ESAF) in Zug überreicht.

Das in der Remise der Jungfraubahn aufgenommene "Büetzer Buebe" beschert Gölä das zwölfte Nummer eins-Album und nach "Stärne" (2016) und "Urchig" (2017) den dritten Nummer eins-Award seiner Karriere. Für Trauffer ist es die vierte Spitzenplatzierung und der zweite Nummer eins-Award nach "Schnupf, Schnaps + Edelwyss" (2018). In der aktuellen Woche setzen sich die Musiker u. a. gegen die Metalband Hammerfall ("Dominion", zwei) und HipHopper Azad ("Der Bozz 2", drei) durch.

Der von GfK Entertainment und IFPI Schweiz initiierte "Nummer 1 Award der Offiziellen Schweizer Hitparade" geht an nationale Künstler, die auf Platz eins der wöchentlich erstellten Musik-Hitliste stürmen. Er wurde im Oktober 2016 eingeführt.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok