Games-Charts: "FIFA 21" kickt sich an PS4-Spitze zurück

games 4120

21.01.2021

Das europaweit erfolgreichste Videospiel 2020 kehrt an die Spitze der offiziellen deutschen PS4-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, zurück. Dort, wo in der vergangenen Woche noch "GTA V" (aktuell auf zwei) triumphierte, sind nun wieder die Ballsportkünstler aus "FIFA 21" am Werk. Bronze ergattert "Call Of Duty: Black Ops Cold War", das im Xbox Series-Ranking vor "Immortals Fenyx Rising" weiterhin den Ton angibt. Auch in der PS5-Tabelle hat der First-Person-Shooter Aufwind und kämpft sich hinter "Marvel’s Spider-Man: Miles Morales" an die zweite Stelle vor.

Meistverkaufter Xbox One-Titel ist "Cyberpunk 2077", das die Krone von "Assassin’s Creed Valhalla" zurückerobert. In den PC Games-Charts wechseln der "Landwirtschafts-Simulator 19" (eins) und "Die Sims 4" (zwei) ebenso die Spitzenpositionen. Nintendo Switch-Fans können von "Mario Kart 8 Deluxe" und "Animal Crossing New Horizons", dem dritt- und zweitbeliebtesten Videogame Europas im vergangenen Jahr, nicht genug bekommen. Die ersten beiden Positionen der 3DS-Auswertung gehen an "Animal Crossing: New Leaf" und "Pokémon Ultrasonne".

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.