presse produkt

"Die wilden Kerle 4" kicken sich auf Platz 1 der Kino-Charts

07.02.2007

"Die wilden Kerle" waren bereits dreimal auf der Leinwand zu sehen. Am vergangenen Donnerstag ist das neueste Abenteuer "Die wilden Kerle 4" in den Kinos angelaufen. Leon, Marlon (Jimmy Blue und Wilson Gonzalez Ochsenknecht) und ihre Freunde sind älter geworden, aber kicken können sie noch immer. 652.000 kleine und große Zuschauer interessierten sich für die Clique. Damit steigt die Geschichte über die erste Liebe, die Trophäe im Freestyle Soccer und das Spiel gegen die gefürchteten Wölfe von Ragnarök von Null auf eins in die media control® GfK Kino-Charts.

Auf 2 steht ebenfalls ein Neueinsteiger. "Saw III" lockte am ersten Wochenende 360.000 Horrorfans vor die Leinwand. Regisseur Darren Lynn Bousman überbot die ersten beiden Teile nochmals an Brutalität und schmerzlicher Intensität. Gemeinsam mit Schülerin Amanda (Shawnee Smith) quält Psychokiller Jigsaw (Tobin Bell) seine Opfer.

Nicht unter die TOP 10 kommt "Das wilde Leben". Knapp 41.000 Zuschauer begeben sich mit Uschi Obermaier (gespielt von Natalia Avelon) auf eine Zeitreise in die 68er.

Jeweils zwei Positionen verloren "Das Streben nach Glück" (Platz 3), "The Blood Diamond" (Platz 4) und "Arthur und die Minimoys" (Platz 5). 112.000 Cineasten verfolgten die Verwandlung von Arthur in ein Fantasiewesen. Gesprochen wird der computeranimierte Held von Tokio Hotel-Frontmann Bill.

Der dritte Neueinsteiger belegt Rang 6. Die Adaption des Broadway-Musicals "Dreamgirls" (97.000 Besucher) erzählt die Geschichte der ersten schwarzen Girlband. Eddie Murphy, Jamie Foxx und Beyoncé Knowles konnten für die Hauptrollen verpflichtet werden. 

"Nachts im Museum" hält die Sieben. Von 9 auf 8 klettert "Rache ist sexy". 58.000 Cineasten fahren gemeinsam mit "Schwere Jungs" auf Position neun. Dahinter folgt Til Schweigers "One Way".

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.