presse produkt

Take That: Rückkehr in die Download-Charts

28.10.2010

Comeback absolviert, Tour im Blick und Download-Charts gestürmt. Take That sind zurück und zwar in voller Besetzung. Mit ihrem Song "The Flood" steigen die Briten auf Platz neun der media control® GfK Single-Download-Charts ein.

Auch die Soul-Funk-Band Jamiroquai um Frontmann Jay-Kay gibt ihr Comeback. Sie galoppieren mit dem "White Knuckle Ride" auf Platz 31. Die Berlinerin Valentine gesellt sich mit ihrem "Black Sheep" auf Position 34 dazu.

Ihr "Wonderful Life" (Vorwoche: sieben) versüßen sich Hurts mit einem Aufstieg auf Platz drei. An der Spitze indes tut sich nichts. Israel Kamakawiwo'ole verweilt weiterhin "Somewhere Over The Rainbow", genauer gesagt auf Platz eins, gefolgt von Rihanna als "Only Girl (In The World)" auf dem zweiten Rang.

LP-Downloads: Sonnenuntergang hier, Sonnenaufgang da

Wie im Top-100-Ranking übernehmen Kings of Leon mit "Come Around Sundown" auch bei den LP-Downloads die Pole Position. Shakira erlebt ihren Sonnenaufgang mit "Sale El Sol" auf Platz zwei. Jazz-Musiker und neuerdings Sänger Till Brönner landet "At The End Of The Day" auf dem fünften Rang; dahinter stehen die vier Herren von Frei.Wild und ihr "Gegengift".

Alt-Rocker Rod Stewart freut sich über einen Platz in den LP-Downloadcharts. Nicht auf dem Mond, aber auf Platz 14 debütiert er mit "Fly Me To The Moon…The Great American Songbook V".

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok