presse produkt

Stromae tanzt durch die Download-Charts

29.08.2013

2009 betörte Stromae mit seiner Dance-Hymne "Alors On Danse" ganz Europa. Vier Jahre später hat der belgisch-ruandische Musiker endlich neues Material im Gepäck. "Racine Carrée" heißt das Album des 28-Jährigen, das direkt an die Spitze der LP-Download-Charts von media control® GfK schießt.

"Triebwerke" an und los: Vor dem Neueinsteiger-Paket, das auf den Rängen drei bis sechs folgt, bringt sich Alligatoah auf der Zwei in Sicherheit. Der mehrfache "Grammy"-Gewinner John Mayer beginnt seine Führung durchs "Paradise Valley" auf der Bahn drei, während Nazar den "Fakker Lifestyle" auf der Vier auslebt.

Dass die Spielleute von Saltatio Mortis in Sachen Mathematik keine Nachhilfe brauchen, wird spätestens mit "Das schwarze Einmaleins" auf Position fünf klar. Nach fünf Jahren Abstinenz juckt es auch Travis wieder unter den Fingern. Dank "Where You Stand" schnuppern sie auf Rang sechs Chartluft.

Gleich vier Aufsteiger mischen die Top Ten der digitalen Singles kräftig durch. Am weitesten nach oben schafft es Katy Perry, die mit "Roar" Rang drei besetzt. Zwei Stellen dahinter klatscht Lady Gaga "Applause". Stromae ("Papaoutai") und Olly Murs ("Dear Darlin'") teilen die Positionen acht und neun unter sich auf.

Die Plätze eins und zwei gehen erneut an Avicii ("Wake Me Up") und Naughty Boy feat. Sam Smith ("La La La"). Für den highest New Entry sind Follow Your Instinct feat. Alexandra Stan verantwortlich. "Baby, It's Okay" singen sie auf 16.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok