presse produkt

Stephen King und Jo Nesbo sorgen für Spannung in Bestsellerliste

Jo Nesbo

28.08.2018

Wer auf Spannung und Thriller steht, kommt an Stephen King und Jo Nesbo einfach nicht vorbei. Während der im US-Bundesstaat Maine aufgewachsene King seinen großen Durchbruch mit "Carrie" hatte, ist Norweger Nesbo besonders für seine "Harry Hole"-Reihe bekannt. In dieser Woche steigen sie gleichzeitig in die deutsche Bestsellerliste, ermittelt von GfK Entertainment, ein. "Der Outsider" (King) holt auf Anhieb Platz vier der HC Belletristik-Liste; "Macbeth" (Nesbo) landet auf Position zehn.

An der Spitze zeigt sich das gleiche Bild wie in der Vorwoche: Mona Kasten umzingelt mit "Save Me" (eins) und "Save You" (drei) Jean-Luc Bannalecs "Bretonische Geheimnisse" (zwei).

Ebenfalls zwei Neueinsteiger verzeichnen die HC Sachbuch/Ratgeber-Charts. Hier demonstriert Dirk Müller sein "Machtbeben" neu auf Rang vier und Klaus Bernhardt berichtet von auf der Zehn von "Panikattacken und andere Angststörungen loswerden". Bas Kast ("Der Ernährungskompass") behält vor Stafanie Stahl ("Das Kind in dir muss Heimat finden") und Yuval Noah Hariri ("Eine kurze Geschichte der Menschheit") die Führung.

Basis der wöchentlichen Hardcover-Bestsellerlisten von GfK Entertainment sind die Verkäufe im Zeitraum Montag bis Sonntag.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok