presse produkt

Starpianist Yiruma stürmt Newcomer-Charts

14.12.2011 

"Ich werde es schaffen" lautet der übersetzte Künstlername von Yiruma, der in dieser Woche die Marschrichtung vorgibt. In den media control® GfK Newcomer-Charts schafft es der südkoreanische Starpianist aus dem Stand auf einen bemerkenswerten zweiten Platz. Die Best-of-Zusammenstellung "River Flows In You", sein erstes in Deutschland erscheinendes Album, überzeugt dabei nicht nur wegen des gleichnamigen "Twilight"-Fanliedes, sondern auch dank eingängiger Titel wie "May Be" und "Kiss The Rain".

T-Pain packt seinen "Revolver" aus und visiert die fünfte Stelle der Hitliste an. Der US-Rapper gilt als endgültiger Etablierer der Stimmenregler-Software "Auto-Tune" und arbeitet auf seiner neuen Scheibe unter anderem mit Lily Allen, Lil Wayne und Ne-Yo zusammen.

Die deutschen Produzenten Manuel Reuter und Yann Peifer starten nach Cascada auch mit ihrem nächsten Dance-Projekt richtig durch: R.I.O. und "Turn This Club Around" halten auf der Zehn Einzug.

Höchst weihnachtlich geht es auf zwölf, 14 und 17 zu. Dort verbreiten die Longplayer "A Very She & Him Christmas" von She & Him (Vorwoche: 17), "Christmas With Los Romeros" von Los Romeros (Wiedereinstieg) sowie Neueinsteiger "Coming Home For Christmas" von Amarcord reichlich Festtagsstimmung.

Wie vor sieben Tagen führen Die Priester mit "Spiritus Dei" das Feld an. Dirk Michaelis und sein aktuelles Werk "Dirk Michaelis singt…" rutscht leicht ab von zwei auf drei.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok