presse produkt

SpongeBozz hinter Trump auf Platz zwei der Buch-Charts

09.03.2018

hiphopcharts 172015

Mit seiner Autobiografie "Yellow Bar Mitzvah" hat Sun Diego aka SpongeBozz einen echten Bestseller gelandet. Das 224 Seiten umfassende Werk, das im riva Verlag erscheint und Sun Diegos schwierigen Werdegang inklusive Armut, Bandenkriminalität und Perspektivlosigkeit beleuchtet, steigt in dieser Woche direkt auf Platz zwei der deutschen Sachbuch-Charts (Hardcover), ermittelt von GfK Entertainment, ein. Nur Michael Wolffs Enthüllungsbuch "Feuer und Zorn" über US-Präsident Donald Trump verkauft sich derzeit noch besser.

Sun Diego ist längst nicht der erste HipHopper, der den Einstieg in die Bestsellerlisten schafft. Vor ihm waren bereits Shindy ("Der Schöne und die Beats"), Fler ("Im Bus ganz hinten"), Cro ("Easy does it") und Bushido ("Bushido") erfolgreich. In der aktuellen Top 25 setzt sich der Schwamm-Rapper unter anderem gegen Yuval Noah Harari ("Eine kurze Geschichte der Menschheit", drei), Gregor Gysi ("Ein Leben ist zu wenig", sechs) und Deniz Yücel ("Wir sind ja nicht zum Spaß hier", neu auf 14) durch.

Die Top 3 der Sachbuch-Charts können hier heruntergeladen werden.

GfK Entertainment ermittelt Charts und Marktdaten in den Unterhaltungsbereichen Buch, Musik, Games und Video. GfK Entertainment führt in über 30 Ländern Marktforschung durch und ist Teil der GfK, eines der weltweit größten Marktforschungsunternehmen.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok