presse produkt

Rihanna stürmt die Download-Charts

13.10.2010

 rihanna 2009

Gutes Omen für Rihannas im November erscheinendes Album "Loud": Der erste Track "Only Girl (In The World)" ist ein riesiger Verkaufserfolg und dringt aus dem Stand auf Platz eins der Single-Download-Charts von media control® GfK vor. Auch Culcha Candela haben eine neue Single im Gepäck. Die Multi-Kulti-Musiker fordern auf Platz 21: "Move It".

Taio Cruz verlässt die Pole Position und zündet sein "Dynamite" nun an zweiter Stelle. Dagegen macht Israel Kamakawiwo'oles "Somewhere Over The Rainbow" wieder Boden gut und klettert von Rang fünf auf drei.

Joe Cocker wiederholt seinen Triumph aus den Top 100 Album-Charts. Der Brite schnellt mit "Hard Knocks" auch bei den Download-LPs von null auf eins. Als weitere Neueinsteiger überzeugen Selig auf der Vier ("Von Ewigkeit zu Ewigkeit"), Usher auf der Sieben ("Versus") und Aloe Blac auf der Elf ("Good Things").

Melody Gardot zieht sich vom Thron zurück und erlebt "My One And Only Thrill" jetzt an zweiter Stelle. Unheilig steigen mit "Große Freiheit" von Position sieben auf drei.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok