presse produkt

Lo & Leduc erhalten ersten Schweizer Single-Award

1Award LoLeduc Schweiz

22.03.2018

Das gab es schon lange nicht mehr, dass ein nationaler Künstler die Offizielle Schweizer Single-Hitparade, ermittelt von GfK Entertainment, anführt. Doch Lo & Leduc gelingt in dieser Woche mit "079" das Kunststück. Der Song stieg Mitte Februar in die Schweizer Charts ein, kletterte seitdem stetig nach oben und steht jetzt erstmals auf Platz eins. Für diesen Erfolg zeichneten Philipp Truniger (IFPI Schweiz) und Andy Renggli (GfK Entertainment) das Mundart-Duo in Zürich mit dem Schweizer "Nummer 1 Award" aus, der erstmals für eine Single vergeben wurde.

"Wir waren extrem überrascht als wir hörten, dass "079" tatsächlich die Nummer 1 der Schweizer Single-Charts erklommen hatte," freuen sich Lo & Leduc. "Gerade auch deshalb, weil der Song (wie auch das ganze Album) nach wie vor auch gratis verfügbar sind. Dass uns dennoch so viele Leute mit Käufen und Streams unterstützt haben, ist toll!"

Der letzte Schweizer Song, der es an die Spitze der Hitliste schaffte, war "Ensemble" vom Migros Ensemble. Fünf Wochen lang beherrschte er in der Weihnachtszeit 2014 das Geschehen.

Der von GfK Entertainment und IFPI Schweiz ins Leben gerufene "Nummer 1 Award der Offiziellen Schweizer Hitparade" zeichnet nationale Künstler aus, die Platz eins des wöchentlich ermittelten Musik-Rankings erobern. Bisherige Preisträger neben Lo & Leduc waren Yello ("Toy"), Gölä ("Stärne"), Gotthard ("Silver"), Kaiser & Dimitri ("Patina"), Krokus ("Big Rocks"), KUNZ ("No Hunger"), Stiller Has ("Endosaurusrex"), Züri West ("Love"), Mimiks ("Jong & Hässig Reloaded"), Calimeros ("Aloha"), Gölä ("Urchig"), Jodelclub Wiesenberg ("Land ob de Wolkä"), Heimweh ("Blueme"), Eliane ("Slow Motion"), Trauffer ("Schnupf, Schnaps + Edelwyss") sowie Stephan Eicher und Martin Suter ("Song Book").

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok