presse produkt

Karin Slaughter stürmt in Top 5 der Bestsellerliste

Karin Slaughter ©Marc Brester/AQM

07.08.2018

Dank Thrillern wie "Belladonna" und "Pretty Girls" gehört Karin Slaughter zu den erfolgreichsten Autorinnen weltweit. Zartbesaitete Gemüter sollten allerdings einen großen Bogen um ihre Bücher machen: Auch im neuesten Roman der US-Amerikanerin geht es um blutrünstige Morde, dunkle Geheimnisse und scheinbar ausweglose Situationen. In der deutschen Belletristik-Bestsellerliste, ermittelt von GfK Entertainment, erobert ihr Mutter-Tochter-Krimi "Ein Teil von ihr" (Verlag: HarperCollins) Platz vier. Er ist höchster und zugleich einziger Neuzugang.

Mariana Leky wurde für ihre magisch angehauchte Heimatgeschichte "Was man von hier aus sehen kann" (Rang sechs) mit Kritikerlob überschüttet. Genauso wie Jojo Moyes ("Mein Herz in zwei Welten", zehn) kehrt sie jetzt noch einmal in die Charts zurück. Abermalige Spitzenreiter sind Jean-Luc Bannalec ("Bretonische Geheimnisse") und Mona Kasten ("Save Me", "Save You").

Pünktlich zum Start des neuen Schuljahres steigt der "Duden" wieder in der Gunst der Leser. Das Standardwerk zur deutschen Rechtschreibung klettert von zehn auf vier der Sachbuch/Ratgeber-Auswertung. Meistverkaufte Titel bleiben Bas Kasts "Der Ernährungskompass", Stefanie Stahls "Das Kind in dir muss Heimat finden" und Yuval Noah Hararis "Eine kurze Geschichte der Menschheit".

Basis der wöchentlichen Hardcover-Bestsellerlisten von GfK Entertainment sind die Verkäufe im Zeitraum Montag bis Sonntag.

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok