presse produkt

Faschingshits 2017: Andreas Gabalier und Lorenz Büffel haben die (Papp-)Nasen vorn

musikcharts 212015

27.02.2017

Macht Spaß, geht ins Ohr und animiert zum Tanzen: Lorenz Büffels "Johnny Däpp" vereint alle Eigenschaften eines echten Faschingshits. Auch der kommerzielle Erfolg kann sich sehen lassen: Seit vergangenem Donnerstag, als mit der Altweiberfastnacht der Straßenkarneval offiziell begann, zählt "Johnny Däpp" zu den erfolgreichsten Faschingssongs der Saison. Dies belegen die von GfK Entertainment ermittelten Single-Download-Trends, in denen Lorenz Büffel an die 13. Stelle stürmt.

Nur ein einziger Stimmungshit ist momentan noch beliebter: Andreas Gabaliers "Hulapalu". Der Dauerbrenner rangiert auf Platz acht der Single-Downloads zwischen Altweiberfastnacht und Faschingssonntag. Ansonsten geben vor allem Bands aus dem Kölner Raum den Takt vor: Die Paveier singen "Leev Marie" auf 22, Querbeat feiern gleich doppelt auf 32 ("Dä Plan") und 41 ("Nie mehr Fastelovend"), die Brings laden zur "Polka, Polka, Polka" auf 42 und Cat Ballou unterstreichen auf 45: "Et jitt kein Wood". Mit 22 Titeln besteht fast ein Viertel der Top 100-Sonderauswertung aus Faschingsliedern.

Hier gibt es die Top 10 Faschingssongs 2017

Kontakt

Contact Nadine Arend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-247

Kontakt

Contact Hans Schmucker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)7221/279-200